Schülerinnen und Schüler der OBS Sickte erleben Kunst

Vor den Herbstferien besuchten alle vier 7. Klassen der Oberschule Sickte eine Ausstellung der Malerin, Bildhauerin und Designerin Barbara Wedegärtner in der Deutschen Bank Braunschweig. Nach einer exklusiven Führung durch die Ausstellung der Bilder und Skulpturen mit der Künstlerin, konnten unsere Schüler:innen in einem künstlerischen Workshop selbst neue Techniken der Malerei ausprobieren. Wir freuen uns über einen fröhlichen und inspirierenden Vormittag an einem externen Lernort, an dem viele kreative und farbenfrohe neue Kunstwerke entstanden.

Fortbildung "LED-Betonlampe" erneut sehr beliebt

Lehrer:innen-Fortbildung im Fach Technik an der OBS Sickte
Wie auch schon vor zwei Jahren fand im Oktober 2022 die Fortbildung "LED-Design Betonlampe" in Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsenmetall an der Oberschule Sickte statt. Bildungsreferent Ulrich Rode [Niedersachsenmetall] hob hervor: „Die Plätze waren auch in diesem Jahr beliebt und wieder schnell vergeben.“ An zwei Nachmittagen wurde zunächst die an der OBS im Profilfach Technik erprobte Unterrichtseinheit für den Technikunterricht vorgestellt und anschließend mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praktisch umgesetzt. "Es ist schön zu sehen, dass neben Ober-, Haupt- und Realschulen auch Kolleginnen und Kollegen von Berufsschulen und einem Gymnasium an der Fortbildungsveranstaltung teilnahmen“, berichtet Tobias Kathe, der die Veranstaltung an der Oberschule Sickte durchgeführt hat und dort das Fach Technik unterrichtet.

Adventszeit an der OBS Sickte

In der Adventsszeit wird auch in diesem Jahr wieder eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte für unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler vorgelesen. Es geht in dieser um den Weihnachtsmann, Kobolde und Weihnachten überhaupt: Vom 28.11.-16.12. täglich in der ersten großen Pause in der Schulbücherei. Ihr seid herzlich eingeladen!

Ab dem 1. Dezember zeigen wir erstmalig an der OBS einen digitalen ADVENTSKALENDER. 24 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-10 haben jeweils einen Kalendertag künstlerisch als Bild gestaltet. Die einzelnen Ergebnisse gibt es dann täglich neu als Kalenderbild auf unserer Facebookseite sowie auf unserem Instagram-Account zu sehen. Die Vorweihnachtszeit wird bunt und schön!

Die OBS Sickte trifft den kleinen Vampir

30.11.2022 - Muss die Vorweihnachtszeit stressig sein? Dürfen Kinder Vampire besuchen? Diese beiden Fragen können alle Fünft- und Sechstklässler der Oberschule in Sickte jetzt beantworten.
Die beiden jüngsten Jahrgänge mit insgesamt neun Klassen verfolgen gespannt das Theaterstück „Der kleine Vampir“ in einer Inszenierung des Westfälischen Landestheaters im Lessingtheater Wolfenbüttel. Sie sehen eine wenig gruselige, nicht blutige, jedoch temporeich und altersangemessen gespielte Bühnenfassung des ersten Bandes der sehr erfolgreichen Buchreihe von Angela Sommer-Bodenburg.
Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert. Wieder einmal zeigt sich, dass ein Theaterbesuch nach wie vor zu den Besonderheiten im Advent gehört und diese Zeit verzaubert. Zudem rundet die gewohnt perfekte Organisation des Lessingtheaters diesen Besuch auf angenehme Weise ab. Vampire, Knoblauch und Kinder? Jederzeit!

Petra Windrich-Hattendorf

Unsere Gewinner -
Vorlesewettbewerb in Klasse 6

Herzlichen Glückwunsch an unseren Schul-Gewinner des Vorlesewettbewerbs 2022: Jamie Hofmann aus der Klasse 6c überzeugte die Jury aus sechs Fachlehrerinnen mit seiner hervorragenden Lesung aus "GANGSTA-OMA" [von David Walliams]. Der sehr dicht folgende 2. Platz ging an Tjark Thormählen, Kl. 6b. Viele weitere sehr gute Vorleserinnen und Vorleser aus den 6. Klassen zeigten ihr Können in der Mensa. Schulleiter Stefan Marken und Fachleiterin Petra Windrich-Hattendorf überreichten allen Beteiligten Urkunden und Buchgeschenke. Der Gewinner wird im Kreisentscheid in Wolfenbüttel für die Oberschule Sickte lesen. (08.12.2022)

SURVIVAL an der OBS Sickte

Prof. Dr. Wolf-Peter Sollmann, Neurochirurg und ehemaliger Chefarzt im Klinikum Braunschweig, war mit seinem Erlebnis-Vortrag mini-SURVIVAL [Schadens- und Risikovermeidung im Verkehr aktiv lernen] am 07.12.2022 zu Gast an der OBS Sickte. Ein fester Programmbaustein im Mobilitätskonzept der Oberschule für den Jahrgang 6. Dr. Sollmann präsentierte eindrucksvoll und sprichwörtlich „erfassbar“ Hintergründe und Ursachen stets lauernder Gefahren im Straßenverkehr, die im schlimmsten Fall schwere Unfälle und folglich nachhaltige Schäden am Menschen verursachen können. Er brachte ein Programm mit, bei dem die Schülerinnen und Schüler der Oberschule ganz nah miterleben konnten, in welchen Momenten sie sich in großer Gefahr befinden können, wenn sie täglich am Straßenverkehr teilnehmen; das machen sie als Fußgänger:innen, Radfahrende oder auf dem Skateboard. Es ging dabei viel um Physik - den "toten Winkel", Reaktionszeit und Kräfte. Da gab es im Anschluss natürlich viele interessierte Rückfragen, die der erfahrene Facharzt Prof. Dr. Sollmann unseren Schüler:innen gerne beantwortete.

Bus#57 - Laura Mann las in der OBS Sickte

Am Donnerstag, 8.9.2022 hat die Schauspielerin Laura Mann aus dem Buch Bus 57 von Dashka Slater zum Thema Rassismus und Diskriminierung gelesen und anschließend mit interessierten Schüler:innen über Inhalt und aktuelle Bezüge diskutiert. 120 Schüler:innen aus unseren fünf 8. Klassen konnten dabei sein.
Die Lesung wurde vom Fachbereich Sprachen organisiert.

Aus dem Unterricht


Ein Bericht von Tom Mahlstedt in der SchümaZ Nr.52, 4/2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.