Schülermediatoren Ausbildung an der OBS-Sickte

Jedes Jahr bietet unsere Schule in der Projektwoche eine Ausbildung zum Schülermediator an, an der jeder Schüler ab der 8. Klasse teilnehmen kann. Diese wird von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Bartels und unserer Vertrauenslehrerin Frau Ernst angeleitet.

In der Ausbildung lernen wir, mit den Gefühlen und Emotionen streitender Parteien zurecht zu kommen und was wir zur Lösung eines Konfliktes beitragen können. Außerdem werden wir viele der dort erlernten Fähigkeiten auch in unserem späteren Leben gebrauchen können. Diese Ausbildung ist also sehr zu empfehlen, da es gerade in der heutigen Zeit wichtig ist, so früh wie möglich zu lernen, wie wir auf Gefühle anderer reagieren können und wie wir sie am besten verstehen.

Deshalb hoffen wir, dass es diese Ausbildung noch viele Jahre geben wird. Herzlich Dank an Frau Bartels und Frau Ernst für diese tolle und lehrreiche Zeit.

(dieser Beitrag wurde von unserem Schüler Janik Lösch, Kl. 10.1 für die "Schüler machen Zeitung"-Seite der Juni-Ausgabe der Sickter Rundschau verfasst)

Schüler im Mediationsgespräch (nachgestellte Szene)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.