Willkommen an unserer wunderbaren Schule!

Wir sind Oberschule!

Mittlerweile sind wir fast ein Jahr Oberschule und wir können bereits jetzt sagen, dass es wunderbar läuft. Darauf sind wir sehr stolz!

Das neue Konzept hat bei den Eltern und bei unseren Fünftklässlern viel Anklang gefunden.

So werden die Klassen jeweils von zwei Klassenlehrkräften als Tandem begleitet. Durch längeren gemeinsamen Unterricht im Klassenverband wird Kindern mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit und Begabung mehr Zeit zur individuellen Entwicklung gegeben (Schwerpunkt „fördern und fordern“). Die Fächer Englisch und Mathematik werden ab dem 6. Jahrgang leistungsdifferenziert unterrichtet. Zudem erhalten alle Fünftklässler gleich zu Beginn ein iPad, mit dem sie ihre Medienkompetenz gezielt und sinnvoll entwickeln können.

Durch das tägliche Miteinander von Schülern verschiedener Nationen erlernen die Jugendlichen soziale und interkulturelle Kompetenzen. Sollte es einmal zu Konflikten kommen, werden diese umgehend aufgegriffen, um sie lösen zu können. Schülermediatoren werden jährlich neu ausgebildet, um eventuellen Streit zu schlichten. Unterstützung erhalten sie dabei von der Beratungslehrerin sowie der Schulsozialpädagogin. Patenschüler helfen zudem den neuen Fünftklässlern bei einem reibungslosen Übergang von der Grund- in die Oberschule.

Durch die individuelle Förderung und Forderung bieten wir eine permanente Durchlässigkeit.

Aufgrund eines umfangreichen, differenzierten Bildungsangebotes können an der Oberschule alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden.

Mittlerweile können wir steigende Anmeldungszahlen aus Braunschweig, Schöppenstedt und den umliegenden Dörfern bis nach Achim und Winnigstedt verzeichnen. Das macht uns natürlich ein wenig stolz und ist ein riesiger Ansporn, wirklich erstklassige Arbeit zu leisten.

Hierbei wird unser Kollegium seit Schuljahresbeginn von Frau Dr. Manz unterstützt, die als didaktische Leitung gemeinsam mit Rektor Stefan Marken und Konrektor Frank Hilgner das Schulleitungsteam bildet.

Für persönliche Gespräche mit unseren Schüler/innen und Eltern nehmen wir uns sehr viel Zeit. Neben den zweimal jährlich stattfindenden Elternsprechtagen können Sie unsere Lehrkräfte auch persönlich sprechen. Auch unsere Schulleitung steht natürlich für Beratungen zur Verfügung, hierzu kontaktieren Sie bitte einfach Frau Gandy oder Frau Lange (0 53 05/91 94 15 oder -12). Diese können Ihnen auch in vielen Bereichen sofort Auskunft geben und Fragen somit direkt klären. Bitte sprechen Sie uns an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok