Willkommen an unserer wunderbaren Schule!

Auflösung der Sprachlernklassen durch das Kultusministerium

Auf Beschluss des Kultusministeriums wurden die meisten Sprachlernklassen in Niedersachsen zum Schuljahr 2017/18 aufgelöst. Dies betraf auch unsere Sprachlernklasse unter der Leitung von Frau Cora Kruse.

Unsere Sprachlernschüler besuchen somit die normalen Regelklassen und machen hier aufgrund der guten Sprachgrundlage in Deutsch, die während der intensiven Sprachlernklassenzeit vermittelt wurde, gute Fortschritte!

Samuel Seferino mit Gemeinsampreis geehrt

Am Dienstag, den 10.05.2016 war die Freude an unserer wunderbaren Schule groß. Am Vorabend wurde "UNSER" Samuel für sein ehrenamtliches Engagement geehrt und mit dem 2. Platz bei der Verleihung des Gemeinsampreises im Braunschweiger Dom ausgezeichnet. Unsere Sprachlernklassenlehrerin Frau Kruse, die Samuel gemeinsam mit seinen beiden Patinnen zur Feierlichkeit begleitet hatte, berichtete von einer sehr bewegenden und stimmungsvollen Veranstaltung. Heute war Samuel wieder bestens gelaunt (wie jeden Montag und Mittwoch) in der Schule und zeigte uns voller Stolz seine Urkunde.

weiterlesen ...

... in unserer Sprachlernklasse geht es voran :)

Mittlerweile herrscht buntes Leben in unserer Sprachlernklasse.17 Schülerinnen und Schüler aus Aserbaidschan, dem Iran, Nigeria, dem Sudan und Syrien bereichern unser Schulleben und fühlen sich offensichtlich sehr wohl.

Maßgeblich daran beteiligt ist Herr Samuel Seferino, der verlässlich und gut gelaunt montags und mittwochs als ehrenamtlicher Übersetzer und persönlicher Vermittler unsere Sprachlernklassenlehrerin Frau Kruse unterstützt.

weiterlesen ...

Großer Bericht über unsere Sprachlernklasse in der Wolfenbütteler Zeitung vom 26.01.16

Kennt Ihr / kennen Sie schon Samuel Seferino? Samuel ist 29 Jahre alt und im Jahr 2012 als Flüchtling aus dem Sudan in die Samtgemeinde Sickte gekommen. Da Samuel sehr gut Deutsch und zudem Englisch und Arabisch spricht, freuen wir uns riesig, dass er seit Dezember 2015 als ehrenamtlicher Übersetzer regelmäßig und verlässlich die Arbeit der Sprachlernklasse der HRS Sickte unterstützt. Samuel wird aufgrund seiner persönlichen Geschichte als Vorbild gesehen und ermöglicht den vielen rein arabisch sprechenden Kindern und Jugendlichen einen guten Start an unserer Schule.

weiterlesen ...

Neue Sprachlernklasse an der HRS Sickte ab 30.11.2015

Wir freuen uns sehr darüber, dass nach Genehmigung durch die Landesschulbhörde nun auch unsere HRS Sickte seit dem 30.11.15 über eine eigene Sprachlernklasse verfügt.

Die Einrichtung ist erforderlich geworden, da im Bereich der Samtgemeinde Sickte und der Einheitsgemeinde Cremlingen immer mehr Flüchtlingsfamilien untergebracht werden; somit wohnen auch immer mehr schulpflichtige Flüchtlingskinder im Einzugsbereich unserer Schule.

weiterlesen ...

Zehntklässler erleben Abschiebeproblematik hautnah...

Am 09.02.2015 besuchten die ehemaligen Klassen 10a und 10b mit ihren Deutschlehrern Frau Windrich-Hattendorf und Herrn Hilgner das Lessing-Theater in Wolfenbüttel. Dort sahen sie sich das Stück "Abflug" des Theaters Stückwerk aus Burghausen an.

Das Theaterensemble hat eine Reportage in der Wochenzeitung "Die Zeit" zum Anlass genommen, über die von der Europäischen Union mitfinanzierten Abschiebeflüge von Flüchtlingen nach Afrika zu erzählen.

Die Aufführung wurde vom Integrationsbeauftragten der Stadt Wolfenbüttel und dem Arbeitskreis Asyl unterstützt. Herr Hueske von der Braunschweiger Zeitung interviewte einige unserer Schüler im Anschluss an das Theaterstück (siehe BZ-Artikel vom 10.02.2015); die Betroffenheit war den meisten deutlich anzumerken. Im Unterricht war die Flüchtlingsproblematik vorab bereits intensiv behandelt worden; nun wird das Thema nochmals nachbereitet...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok